11.12. The Tap Tap — Moje volba

Это сообщение также на немецкий Па-англійску польский Па-чэшску

Die seit 1998 existierende Band The Tap Tap ist weder in Tschechien noch unter den Fans des GFPS-Musikadventskalenders unbekannt. Sie rockten bereits vor zwei Jahren in unserem Blog und wurden bei unserer Best-Of-Ausgabe letztes Jahr zur beliebtesten Musikpraline gekürt. Beim heutigen Song «Moje volba» lohnt auch ein Blick in die Textübersetzung. Wenn Ihr auf den Geschmack gekommen seid, könnt Ihr in der Praline vom letzten Jahr  mehr über die Band erfahren.

The Tap Tap – Meine Wahl

Mein Vater sagte mir: baue ein Haus, pflanze einen Baum und zeuge einen Sohn
aber den Hafen, an dem du deinen Anker legst musst du selbst finden
Ein Haus gebaut aus Stein das wird kein Unwetter zerstören und Stein brennt nicht
Aber ein wankelmütiges Herz ist ein Schiff, dass auf dem Meer schwankt

Hej hou, hej hou, jipi jipi já hou… ahoj!

Und so nahm mein Leben seinen Lauf,
Eine Weile nach Süden und gleich darauf nach Norden
Wo wir hinfahren, was weiß ich
und wo ich am Ende meine Anker anlege
Wer Angst hat, soll zuhause hocken,
mich locken weiße Felder auf Landkarten

Hej hou, hej hou, jipi jipi já hou… ahoj!

Ich schwimme in diesem See,
mal bin ich Karpfen, mal der Hecht
und auch wenn ich nicht die Zähne eines Haies habe
meine Freude ist groß und wild

Was ich wollte, das habe ich jetzt
meinen Weg habe ich selbst gewählt
Und auch wenn ich oft auf ihm stolpere
so weine und quengele ich nicht

Hej hou, hej hou, jipi jipi já hou… ahoj!

Übersetzt von Ajo.