21.12. Maria Peszek — Samotny tata

Это сообщение также на немецкий Па-англійску польский Па-чэшску

Das im Frühjahr 2016 erschienene Album „Karabin“ (Karabiner) von Maria Peszek war ein kontroverser, teils hochpolitischer Beitrag zu Radikalisierungen in der polnischen Gesellschaft und trotzdem, oder gerade deshalb rasch ein Topseller. „Samotny Tata“ erzählt die Geschichte eines alleinerziehenden, oder auch – das polnische Wort „samotny“ bedeutet beides – einsamen Vaters und seiner Tochter Ala (Alexandra). Mit Eryk Lubos, einem der interessantesten polnischen Charakterdarsteller der Gegenwart, in der Hauptrolle war dieses Video aus unserer Sicht eines der absoluten Highlights des Jahres.

Maria Peszek – Alleinstehender Papa

Alleinstehender Vater sucht
Alleinstehende Mutter
Das heißt ja, so ist die Welt
Und so die Lage
Ein Zettel am Baum
Ein Zettel im Wind
Alleinstehender Vater
Kalte Luft

Das Internet versagt
Vielleicht klappt es ja so
Ich lasse die Adresse da
Ich lasse ein Zeichen da
Trotz anderer
Wichtiger Angelegenheiten

alleinstehendervaterzwei@michalkropkacom

Ich bin da ich warte
Schreib oder ruf an

Ich suche
Keine Puppe aus einem Portal
Ich suche eine Mutter für Ala
Alleinstehend wie ich
Lala

Alleinstehender Vater sucht
Alleinstehende Mutter
Das heißt ja, das ist die Welt
Das ist die Lage
Ein Zettel am Pfeiler
Und ein Zettel in der U-Bahn
Alleinstehend Vater
Kalte Luft

Das Internet versagt
Vielleicht klappt es ja so
hinterlasse eine Adresse
hinterlasse ein Zeichen
Trotz anderer
Wichtiger Angelegenheiten
einsamervaterzwei@michalkropkacom
Ich bin da, ich warte
Schreib oder ruf an

Ich suche
Keine Puppe aus einem Portal
Ich suche eine Mama für Ala
Alleinstehend wie ich
Lala

Komm
Leg Deine Hände
Auf mein Gesicht
Komm
Leg deine Lippen
Auf mein Augenlied
Ich weiß
Dass das eher nicht passiert
Aber ich bin da
Und warte

Ich suche
Keine Puppe aus einem Portal
Ich suche eine Mama für Ala
Alleinstehend wie ich
Lala

Übersetzt von Lukas.